Waldkindergarten | zur Startseite Waldkindergarten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen bei den WurzelZWERGEN!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Als erster vereinsgeführter Waldkindergarten im Landkreis Tirschenreuth freut es uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Hier finden Sie immer aktuell alle Informationen rund um unseren Waldkindergarten, zu den Erlebnissen der WurzelZWERGE im Kindergartenjahr, zur Pädagogik und zu kommenden Terminen. Unser aktueller Flyer als PDF

 

 

Kindermund: Ernste Gespräche zum Schmunzeln

 

ABENTEUERWEGENTDECKER am Sommer-Regen-Waldtag - ein Erlebnisbericht

 

 

NEU: Wir haben ab sofort ein Gästebuch auf unserer Internetseite und freuen uns über Ihren Eintrag!

 

 

 

 

 

Waldkindergarten "Die Goldbacher WurzelZWERGE" e. V.
Waldkindergarten "Die Goldbacher WurzelZWERGE" e. V.

Projekt: Wir bauen einen Bauwagen!

Wie Sie den öffentlichen Medien entnehmen können, ist unser Waldkindergarten im Mai 2021 in einen neuen Wald umgezogen. Gemeinsam mit den Eltern konnte der Umzug schnell und reibungslos erfolgen und im neuen Wald gibt es wieder alles so, wie die WurzelZWERGE es aus dem "alten Wald" kennen - nur noch viel schöner!

 

Die Eltern und der Verein bauen in Eigenregie einen Bauwagen als Materiallager. Auf dem Bild sehen Sie den aktuellen Stand.

Es wird noch eine tolle Außenverkleidung und eine Veranda gebaut - wir halten Sie hier auf dem Laufenden. Wenn Sie uns mit Material oder Geldspenden unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Schauen Sie doch mal vorbei - im Waldkindergarten der WurzelZWERGE bei Neugrünberg.

 

 

 

 

 

 

Waldkindergarten "Die Goldbacher WurzelZWERGE" e. V.

Anmeldung und Schnuppern im Waldkindergarten

Eine Anmeldung für den Waldkindergarten kann jederzeit erfolgen. Wir nehmen Kinder zu jedem Zeitpunkt auf.

 

Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung von Montag bis Freitag von 9-12 Uhr oder per Email.

 

Eine unverbindliche Voranmeldung kann außerdem über folgendes Formular abgeschickt werden: Voranmeldung

 

Wir freuen uns über jeden neuen WurzelZWERG!

Corona-Situation im Landkreis Tirschenreuth

Liebe Eltern,

 

immer aktuell an die Corona-Situation im Landkreis Tirschenreuth angepasst öffnet unser Kindergarten entweder im Rahmen einer Notgruppe oder im eingeschränkten Regelbetrieb. Wir informieren euch immer rechtzeitig.

 

Mai 2021: Der Regelbetrieb startet wieder, auch die Wichtelgruppe darf endlich wieder stattfinden.

Waldkindergarten Wurzelzwerge

Aktuelles

September 2021

 

Wir suchen Verstärkung!

Informationen zur aktuellen freien Stelle finden Sie unter folgendem Link Hier klicken

 

Kindergartengruppe voll ausgebucht

Im Kindergartenjahr 2021/2022 sind alle verfügbaren Plätze voll belegt. Weitere Kinder können aktuell nur auf Wartelisten aufgenommen werden.

Zwei Jahre nach der Vereinsgründung Waldkindergarten "Die Goldbacher WurzelZWERGE" e. V. ist damit ein Ziel erreicht: Eine komplette Kindergartengruppe!

 

Juni 2021

Eröffnung des Waldkindergartens mit den Bürgermeistern und den Bayerischen Staatsforsten

Anfang Juni besuchen die Bürgermeister aus Brand und Kulmain sowie eine Abordnung der Bayerischen Staatsforsten die WurzelZWERGE. Weitere Infos siehe Pressebericht

 

Mai 2021

WurzelZWERGE ziehen offiziell in ihren neuen Wald um

Zum 01.05.2021 ziehen die "Goldbacher WurzelZWERGE" in ihren neuen Wald bei Neugrünberg um. Die Garderobe, die Matschküche, das Tipi, alles ist bereits umgezogen und die Eltern bauen in Eigenregie einen Bauwagen als Materiallager.

Die eingeschränkte Situation aufgrund Corona hat unserem Trägerverein die Möglichkeit gegeben, den Umzug zu organisieren, um den Kindern einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen. Seit Mitte April ist der Waldkindergarten aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte wieder im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet. Weitere Infos siehe Pressebericht Neue Heimat für Brander Waldkindergarten

 

Februar 2021

Waldkindergarten zieht um

Der Brandner Waldkindergarten zieht um: Der Pachtvertrag für den "alten Wald" wird nicht verlängert und der Verein konnte gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten ein neues Waldgrundstück in der nähe finden, auf welches die WurzelZWERGE noch in diesem Frühjahr umziehen. Weitere Infos siehe Pressebericht Umzug in ein kleines Paradies

 

Januar 2021

Verlängerter Lockdown - weiterhin nur Notbetreuungs-Gruppe im Waldkindergarten

Aufgrund des verlängerten Lockdowns wird weiterhin lediglich eine Notbetreuungs-Gruppe angeboten.

 

Dezember 2020

Verfrühte Weihnachtsferien wegen Corona

Auch der Waldkindergarten muss aufgrund des Corona-Lockdown früher schließen und so verabschieden sich die Kinder bereits am 15.12.2020 aus ihrem Wurzelwald in die verlängerten Ferien.

Zum Glück hat das Christkind davon gehört und kam rechtzeitig am letzten Kindergartentag zu den WurzelZWERGEN in den Waldkindergarten. Fotos in der Winter-Galerie.

 

Advent im Wurzelwald

Der Advent ist eine besondere Zeit und diese erleben die Kinder im Waldkindergarten mit Glitzerkindern, Krippe, Christbaum und vielem mehr. Bis zu den Weihnachtsferien wird jeden Tag der Christbaum geschmückt und wenn dann alle Weihnachtskugeln am Baum hängen, kommt das Christkind. Jeden Tag wird ein Glitzerkind ausgewählt und die Kinder staunen über Geschichten und die Lichter im Advent. Fotos in der Winter-Galerie.

 

Der Nikolaus ist zu Besuch

Da hinten ist er doch - der Nikolaus ist doch tatsächlich auch im Wurzelwald vorbei gekommen und hat den WurzelZWERGEN eine Kleinigkeit in die sauber geputzen Stiefel gesteckt. Fotos in der Winter-Galerie.

 

November 2020

Sankt Martin im Waldkindergarten

Auch wenn wir in diesem Jahr wegen Corona keinen Martinsumzug machen können, erleben die WurzelZWERGE diese besondere Zeit mit St. Martin ganz intensiv und ziehen mit ihren Laternen durch den Wurzelwald. Gemeinsam lernen sie die Geschichte des Teilen und sind als "Lichterkinder" jede Woche bis Weihnachten im Wald unterwegs. Fotos in der Winter-Galerie.

 

Oktober 2020

Verschärfte Corona-Maßnahmen im Landkreis Tirschenreuth

Aufgrund der hohen Fallzahlen gelten im Landkreis Tirschenreuth verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus. Auch unseren Waldkindergarten trifft die aktuelle Situation und schränkt uns ein. Die Wichtelgruppe und die Ferienbetreuung kann aktuell nicht angeboten werden. Alle Eltern wurden über die Maßnahmen informiert. Bleibt gesund!

 

Landrat und Bürgermeister zu Besuch im Waldkindergarten

Am 13.10.2020 besuchte der Tirschenreuther Landrat Roland Grillmeier gemeinsam mit dem Brandner Bürgermeister Bernhard Schindler die WurzelZWERGE.

Pressebericht

 

Wald-Erlebnis-Tag am 11.10.2020

Vielen Dank an alle Besucher, die zu unserem ersten Wald-Erlebnis-Tag bei den WurzelZWERGEN vorbei geschaut haben. Wir freuen uns riesig über die zahlreichen positiven Rückmeldungen, über die große Gewinnsumme durch den Verkauf unserer Bastelartikel und über jede Spende, die zu 100% für die Kinder eingesetzt wird.

Bilder in der Herbst-Galerie

 

Neuzugang im Waldkindergarten

Neben einem neuem WurzelZWERG gibt es seit Kurzem noch etwas Neues in unserem Waldkindergarten: Ein Pferd! Ein echter "Kleiner Onkel" ist eingezogen in unsere Koppel und auch "Herr Nielson" gehört dazu. Da passt es doch, dass die beiden in der Nähe der "Villa Kunterbunt" leben. Herzlichen Dank für diese tolle Spende!!

Fotos

 

September 2020

Vorlesung bei den WurzelZWERGEN:

Der Autor des Bilderbuches "Großes blaues Bärenwort" besuchte die WurzelZWERGE und las ihnen aus seinem tollen Abenteuerbuch vor!

Weitere Infos

 

Juli 2020

Die WurzelZWERGE hatten Besuch:

Die Bürgermeister aus Brand sowie MdEP Christian Doleschal schauten sich im Wald um, auch Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen kamen in den Waldkindergarten.

Weitere Infos

 

Juli 2020

Außerdem gab es in den letzten Kindergartenwochen vor den Ferien viele Überraschungen:

Unser Wald-Opa bringt uns Wildschweine aus Holz vorbei - wir bauen gleich noch mehr, es soll eine ganze Familie sein.

Und dann steht da eines morgens eine kleine Sitzgarnitur auf unserem Waldplatz. Die passt perfekt in unser Pippi-Langstrumpf-Haus.

 

 

 

 

(c) Bayerische Staatsforsten, AöR
Waldbilderrahmen bei den Goldbacher Wurzelzwergen